über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Normandie & Bretagne

28. August bis 3. September 2018 (7 Tage)

>>> Klimatisch beste Reisezeit <<<

Die Normandie und die Bretagne im Nordwesten Frankreichs haben eine reiche, jahrtausendalte Tradition. Reetgedeckte Häuser an schmalen, verträumten Flüssen und mildgrüne Landschaft prägen die Normandie. Die Bretagne zeichnet sich aus durch zerklüftete Küsten, kleine Fischerorte und Megalithfelder mit mystischer Atmosphäre.

Reiseverlauf:

1. Tag: Di., 28. August 2018

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten zur Zwischenübernachtung nach Châteaubourg. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Mi., 29. August 2018

Fahrt nach Rennes, die Hauptstadt der Bretagne. Nach einem Rundgang und der Mittagspause Weiterfahrt quer durch die typische Heckenlandschaft der Normandie nach St. Malo. Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die malerischen Gassen und entlang der Stadtmauer mit großartigem Ausblick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln. Bezug Ihres Hotels, Abendessen.

3. Tag: Do., 30. August 2018

Am Morgen sehen Sie das einzige Gezeitenkraftwerk Europas. Der extreme Tidenhub von 13,5 m wird hier zur Energiegewinnung genutzt. Weiterfahrt in das mittelalterliche Kleinod Dinan - ein Eldorado für Fotografen. Nach einem Rundgang fahren Sie nach Cap Fréhel. Von dem 72 m hohen Felsen aus genießen Sie einen schönen Blick über die Küste. Nachmittags geht es an die Smaragdküste, zum Seebad Sable d´Or le Pins mit gold-gelb schimmernden Dünen und langem, feinem Sandstrand. Rückfahrt nach St. Malo über einen der schönsten Küstenabschnitte der Bretagne. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Fr., 31. August 2018

Ausflug nach Mont St. Michel, das Wunder des Abendlandes. Der Klosterberg gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Frankreich. Von hier haben Sie ein unvergessliches Panorama auf die Bucht und das Meer. Nach Besichtigung der Abtei erfolgt am Nachmittag die Rückfahrt entlang der Küste nach St. Malo. In Cancale machen Sie einen Stopp und haben die Möglichkeit, Austern zu probieren. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Sa., 1. September 2018

In Bayeux besichtigen Sie das Museum mit dem berühmten 70 m langen Teppich mit Szenen der Eroberung Englands. Nach einer angemessenen Pause Fahrt entlang der herrlichen Perlmuttküste mit großartigem Blick auf das Meer. Sie war Schauplatz der Landung der Alliierten im August 1944. Weiterfahrt nach Cabourg. Abendessen im Hotel.

6. Tag: So., 2. September 2018

Fahrt vorbei an den bekannten Badeorten Deauville und Trouville. Sie gehören zu den größten und beliebtesten Seebädern mit wunderschöner Strandpromenade und Yachthafen. Weiter geht es zur Seefahrerstadt Honfleur, einem der reizvollsten Orte der Normandie. Nach einem Rundgang und der Mittagspause erwartet Sie die Besichtigung einer Calvados Brennerei mit Probe. Danach Besuch des Wallfahrtsortes Lisieux mit der eindrucksvollen Basilika. Rückfahrt nach Cabourg, Abendessen im Hotel.

7. Tag: Mo., 3. September 2018

Rückreise. Ihre Zustiegsorte erreichen Sie am frühen Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 3-Sterne-Hotels, in St. Malo direkt am Strand

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtlicher Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Calvados-Brennerei mit Probe

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport in den Hotels (außer bei der Zwischenübernachtung in Châteaubourg)

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

€ 

1.340,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€ 

260,-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: B2839

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 Kaum Nebenkosten

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz