über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Potsdam, Berlin & Brandenburg

26. April bis 1. Mai 2018 (6 Tage)

>>> hier finden Sie den Artikel zur Reise <<<

Potsdam erwartet Sie mit einer historischen Innenstadt im Stil von Rokoko, Renaissance und Barock. Die eindrucksvollen Schloss- und Parkanlagen der Stadt wurden von der UNESCO als größtes Ensemble des deutschen Weltkulturerbes in die Liste der geschützten Denkmäler aufgenommen. Die Weltstadt Berlin präsentiert sich modern, kreativ, mit viel Geschichte und Glamour. In keiner anderen europäischen Stadt liegen Geschichte und Moderne so nahe zusammen. Brandenburg ist geprägt von mittelalterlichen Bauten und liegt inmitten einer traumhaften Fluss- und Seenlandschaft.

Reiseverlauf:

1. Tag: Do., 26. April 2018

Fahrt zu Ihrem Stammquartier nach Potsdam, die alte Residenzstadt der preußischen Könige. Schließen Sie sich Ihrer Reiseleitung zu einem abendlichen Spaziergang an. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fr., 27. April 2018

Am Vormittag fahren Sie zum Kloster Lehnin, das erste märkische Zisterzienserkloster. Während der Besichtigung sehen Sie die dreischiffige Pfeilerbasilika, die sowohl spätromanische als auch frühgotische Formen aufweist und zu den bedeutendsten Backsteinbauten der Mark Brandenburg gehört. Rückfahrt nach Potsdam, wo Sie nach der Mittagspause im Neuen Garten das in der Turdorgotik erbaute Schloss Cecilienhof sowie das Marmorpalais besichtigen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Sa., 28. April 2018

Fahrt nach Brandenburg, wo Sie eine 2½-stündige Seenrundfahrt inklusive Mittagessen durch das Havelland erwartet. Anschließend lernen Sie bei einem geführten Rundgang entlang der Stadtmauer die Schönheiten der Havelstadt kennen. Die historischen Gebäude Brandenburgs reichen bis ins 12. Jh. zurück. Rückfahrt nach Potsdam. Abendessen im Hotel.

4. Tag: So., 29. April 2018

Fahrt in die Hauptstadt Berlin. Während der ganztägigen Stadtführung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Berlins kennen. Sie sehen den Reichstag, das Brandenburger Tor, den Kurfürstendamm mit der Gedächtniskirche, den Hauptbahnhof u.v.m. Die Mittagspause verbringen Sie im lebendigen Viertel rund um die Hackeschen Höfe. Am Nachmittag erkunden Sie bei einerm Spaziergang das Nikolaiviertel mit historischen Bauteilen. Rückfahrt nach Potsdam und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Mo., 30. April 2018

Heute lernen Sie Potsdam zunächst während einer Stadtrundfahrt, kombiniert mit einem Rundgang durch die berühmten Gärten von Sanssouci kennen. Neben den Schlössern und Parks sind es vor allem die barocke Stadtanlage, das Holländische Viertel, die russische Siedlung Alexandrowka und die eleganten Villenvororte, die Potsdam sein einzigartiges Flair verleihen. Nachmittags unternehmen Sie einen Rundgang durch die historische Mitte und besichtigen die Innenräume des Brandenburger Landtages im Potsdamer Stadtschloss. Im Anschluss erwartet Sie eine Schiffsrundfahrt entlang der Parks und Schlösser der Hohenzollern-Dynastie. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Di., 1. Mai 2018

Morgens Rückfahrt in Ihre Zustiegsorte, Ankunft am frühen Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● Zentrales 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü/Büffet)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Seenrundfahrt inkl. Mittagessen

- Schlösser-Schiffsrundfahrt

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

€ 

990,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€ 

180,-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: B2814

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 Kaum Nebenkosten

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

 Reisebedingungen  Impressum