über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Savoyen

Einzigartige Bergwelt und Seen

26. Juni bis 2. Juli 2018 (7 Tage)

>>> Klimatisch beste Reisezeit <<<

>>> hier finden Sie den Artikel zur Reise <<<

Die sagenhafte Gletscherwelt rund um den Montblanc, der König unter den europäischen Bergen, mit eindrucksvollen Pässen sowie fantastischen, wildromantischen Schluchten, stehen im Kontrast zum subtropischen Hinterland der französischen Riviera. Berühmte Kurorte wie Evian-les-Bains am Genfer See oder Aix-les-Bains am Ufer des Lac du Bourget schmiegen sich in diese malerische Alpenlandschaft mit ihren schneebedeckten Gipfeln und klaren Seen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Di., 26. Juni 2018

Frühmorgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Yverdon-les-Bains, dem Thermalbad am Lac de Neuchâtel. Nach einem kleinen Rundgang mit Ihrer Reiseleitung und der Mittagspause Weiterfahrt zu Ihrem Stammquartier nach Aix-les-Bains. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Mi., 27. Juni 2018

Heute unternehmen Sie einen Rundgang durch den zweitgrößten französischen Thermalkurort Aix-les-Bains. Die Stadt liegt am östlichen Ufer des Lac du Bourget, dem größten natürlichen See Frankreichs. Nach der Mittagspause genießen Sie eine 4 ½-stündige Schifffahrt auf dem See und dem Kanal von Savières. Lassen Sie sich von der herrlichen Landschaft und dem Blick auf das Gebirgsmassiv verzaubern. In Chanaz legt das Schiff für eine kleine Pause an. Entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung den mittelalterlichen Stadtkern. Rückfahrt nach Aix-les-Bains. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Do., 28. Juni 2018

Fahrt nach Chamonix, am Fuße des Mont Blanc. Von hier aus unternehmen Sie eine Fahrt mit der Seilbahn zur Aiguille du Midi. Bei schönem Wetter bietet sich Ihnen vom Gipfel (3.842 m) eine herrliche Aussicht auf das Mont-Blanc-Massiv. Nach einem Spaziergang mit Ihrer Reiseleitung durch Chamonix, Rückfahrt nach Aix-les-Bains. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Fr., 29. Juni 2018

Heute erkunden Sie Annecy, einer der schönsten Orte der französischen Alpen. Die eng stehenden Häuser werden von zahllosen Kanälen umspült, die Annecy den Beinamen „Venedig der Alpen" gaben. Während eines Rundganges entdecken Sie die Altstadt und sehen u. a. die Kathedrale St. Pierre, die hübsche Straße Sainte-Claire sowie das Schloss. Anschließend besichtigen Sie die königliche Abteikirche von Hautecombe mit den Grabmälern der Savoyer Fürsten. Diese liegt am Westufer des Lac du Bourget. Rückfahrt nach Aix-les-Bains. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Sa., 30. Juni 2018

Fahrt nach Evian-les-Bains. Die Stadt liegt wie ein Amphitheater am Seeufer und hat die Atmosphäre eines Thermalbades der Jahrhundertwende. Während eines Rundganges mit Ihrer Reiseleitung sehen Sie die Quelle Sainte-Catherine, wo die Geschichte des Evian Wassers begann sowie das Cachat-Haus und das Lumière-Haus, das heutige Rathaus. Weiterfahrt vorbei an Thonon-les-Bains nach Yvoire am Genfer See. Sie sehen die kleinen typischen, reich mit Blumen geschmückten Straßen sowie das Schloss und die Stadtmauer. Rückfahrt nach Aix-les-Bains. Abendessen im Hotel.

6. Tag: So., 1. Juli 2018

Fahrt nach Conflans, in den Höhen von Albertville (Übertragungsort der Olympischen Winterspiele 1992). Während einem Rundgang entdecken Sie das mittelalterliche Städtchen mit seinen geschmückten Brunnen, Plätzen, der barocken Kirche und dem Maison Rouge – ein schönes Backsteingebäude aus dem 15. Jh. Nach der Mittagspause Fahrt durch das Aravis-Massiv, zwischen dem Annecy See und der Bergkette des Mont-Blanc gelegen. Sein Gipfel, die Pointe Percée, erhebt sich auf 2.753 m. Charakteristisch für dieses Massiv ist die Aneinanderreihung von großen Bergschluchten, Bergplateaus und hängenden Tälern. In Thônes, im Herzen der idyllischen Bergwelt, werden Sie in die Geheimnisse der Herstellung des berühmten Savoyer Käses Reblochon eingeweiht. Rückfahrt nach Aix les Bains. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Mo., 2. Juli 2018

Heute heißt es „Au Revoir Savoyen". Die Mittagspause verbringen Sie in Ottmarsheim. Ihre Zustiegsorte erreichen die Sie am frühen Abend.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 4-Sterne-Hotel

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Fahrt mit der Seilbahn

- Schifffahrt

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport im Hotel

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

€ 

1.350,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€ 

350,-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: B2826

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 Kaum Nebenkosten

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz