über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Schottland-Rundreise

zur Rhododendrenblüte

13. bis 23. Mai 2018 (11 Tage)

>>> Klimatisch beste Reisezeit <<<

>>> Auch mit Flugan-/rückreise buchbar! <<<

>>> hier finden Sie den Artikel zur Reise <<<

Schottland ist sowohl für Kunstliebhaber als auch für Naturfreunde ein Erlebnis: Alte Städte, Burgen und Abteien sind Zeugen der Geschichte und die landschaftliche Vielfalt mit majestätischen Bergen, herrlichen Seen und zahlreichen Inseln wird Sie verzaubern. Traditionen wie das Tragen von Kilts, die Whiskyherstellung und das Dudelsackspielen werden von den Schotten gehegt und gepflegt.

Reiseverlauf:

1. Tag: So., 13. Mai 2018

Früh morgens Fahrt nach Amsterdam zur Fährüberfahrt nach Newcastle. Abendessen an Bord. Die Unterbringung erfolgt in Außenkabinen mit Dusche und WC.

2. Tag: Mo., 14. Mai 2018

Ankunft in Newcastle und Fahrt über Gretna Green nach Glasgow. Hier erwartet Sie eine Rundfahrt mit Besichtigung u. a. der im gotischen Stil erbauten Kathedrale. Abendessen im Hotel in Glasgow.

3. Tag: Di., 15. Mai 2018

Fahrt entlang des Loch Lomond, dem wohl schönsten See des Landes, nach Oban und weiter mit der Fähre nach Mull, der drittgrößten schottischen Insel. Von hier aus erreichen Sie eine der interessantesten Inseln Schottlands, Iona. Genießen Sie diese herrliche Gegend und stellen Sie sich während der Besichtigung des Klosters vor, wie das Leben der Mönche in den vergangenen Jahrhunderten wohl war. Rückfahrt nach Oban zu Ihrem Hotel, Abendessen.

4. Tag: Mi., 16. Mai 2018

Fahrt durch das landschaftlich grandiose Naturschutzgebiet von Glencoe mit seinen Highlands und Mooren. Sie erleben sowohl schroffe Berge, unzählige Wasserfälle, kleine Seen und grüne Wiesen als auch eine düstere, karge Mondlandschaft, die weitgehend unverdorben und von einer eigenartig anziehenden und gespenstischen Schönheit ist. Über eine der schönsten Panoramastraßen des Landes gelangen Sie nach Fort William, dem beliebten Ferienort am Ben Nevis, der höchsten Erhebung Großbritanniens. Fahrt nach Kincraig, wo Sie eine Hirtenhundeshow erleben. Weiterfahrt nach Inverness, Abendessen im Hotel.

5. Tag: Do., 17. Mai 2018

Auf wunderschöner Strecke fahren Sie durch die schottischen Highlands, vorbei an Loch Garve, Corriemoille, Achnasheen und Kinlochewe nach Loch Maree. Sie besichtigen die berühmten „Inverewe Gardens", ein riesiger Park mit zahlreichen subtropischen Pflanzen. Rückfahrt über das kleine Fischerdörfchen Ullapool nach Inverness. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Fr., 18. Mai 2018

Heute erleben Sie das sagenumwobene Loch Ness. Eine Multi-Media-Show wird Sie von der Existenz Nessies überzeugen. Von den Ruinen von Urquhart Castle genießen Sie den Ausblick auf den See und lauschen den Erzählungen über die Burg, eine der größten Festungen des Landes, die als uneinnehmbar galt. Anschließend fahren Sie zum idyllischen Märchenschloss Eilean Donan Castle, die wohl meist fotografierte Burg Schottlands. Abendessen im Hotel in Inverness.

7. Tag: Sa., 19. Mai 2018

Heute geht es nach Elgin, wo Sie die Ruinen der Kathedrale aus dem 13. Jh., die auch als "Laterne des Nordens" bezeichnet wurde, besichtigen. In einer der bekanntesten Whisky-Destillerien Schottlands, Glenfiddich, werden Sie in die Geheimnisse der Whiskyherstellung eingeweiht und können den berühmten Whisky kosten. Weiterfahrt nach Aberdeen. Abendessen im Hotel.

8. Tag: So., 20. Mai 2018

Fahrt nach Ballater, wo Sie die Crathie Kirche besichtigen. In Perth, dem "Tor zum Hochland" besichtigen Sie Scone Palace, inmitten einer herrlichen Gartenanlage gelegen. Auf der Weiterfahrt halten Sie bei der mächtigen Firth Forth Bridge, einem Wunderwerk viktorianischer Baukunst. Abendessen im Rahmen eines besonderen Schottischen Abends. Übernachtung in Edinburgh.

9. Tag: Mo., 21. Mai 2018

Sie besichtigen Edinburgh, eine der schönsten mittelalterlichen Städte der Welt und Hauptstadt Schottlands. Während der Stadtrundfahrt genießen Sie vom Outlook Turm aus einen herrlichen Blick über die Stadt. Sie fahren zur Burg, die erhaben auf einem Felsen aus Vulkangestein thront. Anschließend geht es über die berühmte „Royal Mile", die das Schloss mit dem Palast Holyroodhouse verbindet, zur Neustadt. Hier sind elegante Häuser und prachtvolle Straßen zu sehen. Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Di., 22. Mai 2018

Fahrt über Jedburgh nach Newcastle und weiter mit der Fähre nach Amsterdam. Abendessen an Bord. Die Unterbringung erfolgt in Außenkabinen mit Dusche und WC.

11. Tag: Mi., 23. Mai 2018

Ankunft in Amsterdam und Rückreise zu den Zustiegsorten, die Sie am Abend erreichen.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 3- und 4-Sterne-Hotels

● 2 Übernachtungen auf der Fähre in Außenkabinen

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 4-Gang-Menü, Büffet bei den

   Fährüberfahrten)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtlicher Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Schottischer Abend

- Multimedia-Show am Loch Ness

- Hirtenhundeshow

- Whiskyprobe

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport in den Hotels

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

€ 

2.490,-

EZ-Zuschlag

 

470,-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: B2820

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 Kaum Nebenkosten

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz