über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Faszination Südskandinavien

11. bis 21. Juli 2018 (11 Tage)

>>> Klimatisch beste Reisezeit <<<

>>> hier finden Sie den Artikel zur Reise <<<

Erleben Sie die Schönheit Südskandinaviens: Malerische Landschaften aus tiefen Wäldern, weiten, fruchtbaren Ebenen, Küsten aus wunderschönen Schärengärten, schroffen Felsen, aber auch pulsierende Metropolen erwarten Sie. Die Reise führt ins königliche Kopenhagen, zur schwedischen Hauptstadt Stockholm - das „Venedig des Nordens" - in die geschichtsträchtige Universitätsstadt Göteborg und über den historischen Götakanal bis nach Oslo, die Hauptstadt Norwegens.

 

Höhepunkte der Reise:

- Fahrt über die Inseln Lolland und Falster

- Stadtrundfahrt durch Kopenhagen und Besichtigung des Schlosses Rosenborg, die

  ehemalige königliche Residenz, mit Schatzkammer

- Wachtparade vor der königlichen Residenz Amalienborg

- Fahrt über die Öresundbrücke, die längste Schrägseilbrücke der Welt

- Malmö mit dem höchsten Gebäude Nordeuropas, dem „Turning Torso"

- Fahrt durch Skåne, die einstige Hochburg der Wikinger

- Besuch des ältesten romanischen Domes Skandinaviens in Lund

- Bosjökloster mit Kapelle, Klostergewölbe und Kräutergarten

- Stadtführung durch Kalmar, eine der ältesten Städte Schwedens

- Rundfahrt auf der Sonneninsel Öland

- Besichtigung der großartigen Ruine von Schloss Borgholm

- Gräberfeld bei Seby mit 3 Meter hohem Runenstein der Wikingerzeit

- Besichtigung des Schlosses Gripsholm am Mälaren See

- 3½-stündige Schifffahrt auf dem Götakanal

- Stadtrundfahrten durch Oslo, Göteborg und Stockholm

- Vigeland-Skulpturenpark in Oslo

- Fahrt mit einem der größten Kreuzfahrt-Fährschiffe der Welt durch den 100 km langen

  Oslofjord

Reiseverlauf:

1. Tag: Mi., 11. Juli 2018

Morgens Fahrt ab den Zustiegsorten nach Lübeck zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Do., 12. Juli 2018

Morgens Fahrt nach Puttgarden zur Überfahrt nach Rødby in Dänemark. Weiterfahrt über die Insel Lolland und Falster in die Hauptstadt Kopenhagen. Am Nachmittag Besichtigung des Schlosses Rosenborg, der ehemaligen königlichen Residenz. In der Schatzkammer befinden sich seit fast 200 Jahren die Kronjuwelen. Nach ersten Erkundungen von Kopenhagen, zusammen mit Ihrer Reiseleitung, Abendessen im Hotel.

3. Tag: Fr., 13. Juli 2018

Vormittags sehen Sie während einer Stadtrundfahrt durch Kopenhagen u. a. das Rathaus, die alte Renaissancebörse, das Parlamentsgebäude, das alte Hafengelände „Nyhavn" und die berühmte kleine Meerjungfrau. Mittags erleben Sie die Wachtparade vor der königlichen Residenz Amalienborg. Nach einer Pause Fahrt über die beeindruckende Öresundbrücke, der längsten Schrägseilbrücke der Welt, nach Malmö. Während einer Führung entdecken Sie die Altstadt mit den Fachwerkhäusern und das seit 2005 höchste Gebäude Nordeuropas, der „Turning Torso". Abendessen im Hotel.

4. Tag: Sa., 14. Juli 2018

Heute Fahrt durch Skåne, die südlichste Region in Schweden und einstige Hochburg der Wikinger, in die Universitätsstadt Lund. Besuch des ältesten romanischen Domes Skandinaviens. Anschließend besichtigen Sie das, auf einer Landzunge am See Ringsjön gelegene Bosjökloster. Sie sehen Sie die Kapelle, die alten Klostergewölbe und den Kräutergarten des Benediktinerklosters. Nachmittags Fahrt in die Region Småland, nach Kalmar, eine der ältesten Städte Schwedens, die Sie während einer Stadtführung kennen lernen. Abendessen im Hotel.

5. Tag: So., 15. Juli 2018

Sie unternehmen eine Rundfahrt auf der Sonneninsel Öland und sehen das Schloss Solliden, heute Sommerresidenz des schwedischen Königspaares. In Borgholm, der einzigen Stadt der Insel, Besichtigung der großartigen Ruine von Schloss Borgholm, eine der größten Anlagen des Nordens im Mittelalter. Im Süden der Insel sehen Sie die auf ihrem ursprünglichen Standort rekonstruierte Burg von Eketorp, ein Bau aus der Eisenzeit. Bei Seby besuchen Sie das Gräberfeld mit einem etwa drei Meter hohen Runenstein aus der Wikingerzeit. Rückfahrt nach Kalmar. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Mo., 16. Juli 2018

Heute erreichen Sie eine der schönsten Städte der Welt, die schwedische Hauptstadt Stockholm, die Sie während einer Rundfahrt kennen lernen. Sie entdecken u. a. die mittelalterliche Altstadt mit dem königlichen Schloss sowie das Rathaus mit dem goldenen Saal, in dem die jährlichen Nobelpreisverleihungen stattfinden. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Di., 17. Juli 2018

Fahrt zum Königsschloss Gripsholm am Mälaren See. Nach der Besichtigung geht es weiter in den malerischen Badeort Trosa im Sörmland. Hier verbringen Sie die Mittagspause. Weiterfahrt nach Linköping, eine lebendige Studentenstadt. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Mi., 18. Juli 2018

Morgens erwartet Sie eine 3½stündige Schifffahrt auf dem Götakanal von Berg nach Borensberg. Sie sehen die Schleusen von Berg, die größte Touristenattraktion des Göta Kanals. Die Schleusentreppe mit 7 Schleusen bietet ein faszinierendes Schauspiel. Genießen Sie während der Kanalfahrt die herrliche, langsam vorbeiziehende Landschaft Östergötlands. Anschließend Weiterfahrt mit dem Bus entlang des Vätternsees zur Universitätsstadt Göteborg. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Do., 19. Juli 2018

Entdecken Sie die Hafenstadt Göteborg während einer Stadtrundfahrt. Sie sehen die bekannte Fischhalle, das gemütliche Künstlerviertel Haga sowie die Prachtstraße Avenyn. Im Zentrum finden Sie zahlreiche kleine Kanäle und alte Bauwerke aus längst vergangener Zeit. Nach etwas Freizeit Fahrt nach Oslo. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Fr., 20. Juli 2018

Morgens erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Oslo, während der Sie das Rathaus, das Königsschloss sowie die neue Oper sehen und den Vigeland-Skulpturenpark besichtigen. Gegen Mittag verlassen Sie Norwegen mit einem der größten Kreuzfahrt-Fährschiffe der Welt. Genießen Sie die Fahrt durch den 100 km langen Oslo-fjord und die Annehmlichkeiten an Bord sowie das reichhaltige, skandinavische Abendbüffet. Übernachtung in Kabinen mit Dusche/WC.

11. Tag: Sa., 21. Juli 2018

Morgens Ankunft in Kiel. Rückreise in die Zustiegsorte, die Sie am späten Abend erreichen werden.

Bei GEIGER inklusive:

● Komfortabler 5-Sterne-Bus (besonders großer Sitzabstand, neuester Sicherheitsstandard)

● 3- und 4-Sterne-Hotels

● 1 Übernachtung auf der Fähre

● Besondere Halbpension (Frühstücksbüffet, abends 3-Gang-Menü/Büffet)

● GEIGER-Reiseleitung

● Örtliche Fremdenführer

● Hochwertiges Ausflugsprogramm

- Schifffahrt

- alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Sektempfang im Bus

● Gepäcktransport in den Hotels (außer bei der Zwischenübernachtung und der Fährüberfahrt)

● Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Busrundreise ab unseren Zustiegsorten:

Im Doppelzimmer

€ 

2.590,-

EZ-Zuschlag

 

670,-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: B2830

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 Kaum Nebenkosten

>>> Zurück zur Übersicht Busreisen

 

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz