über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Rundreise Laos, Vietnam und Kambodscha

27. November bis 14. Dezember 2018 (18 Tage)

 

Diese Reise führt Sie zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten von Laos, Vietnam und Kambodscha. Die Länder bieten Ihnen einmalige Naturschätze und Zeugnisse einer Jahrtausende alten Kultur. Sie besuchen die alte Kaiserstadt Hue. Sie werden grandiose Landschaften erleben, wie die Bucht von Halong mit ihren Kegelkarstbergen. Sie treffen freundliche, aufgeschlossene Menschen und zum Abschluss erwartet Sie ein ganz besonderer Höhepunkt: die größte Tempelanlage der Erde im Dschungel von Kambodscha, die Tempel von Angkor.

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Di., 27. November 2018

Bustransfer ab den Zustiegsorten nach Frankfurt und Flug über Bangkok nach Luang Prabang.

2. Tag: Mi., 28. November 2018

Ankunft in Luang Prabang, Begrüßung durch den örtlichen Fremdenführer und Transfer zum Hotel. Nach dem Mittagessen sehen Sie während der Stadtrundfahrt den Vat Xieng Tempel und die Stupa Vat Visoun. Zu Fuß erreichen Sie den Phousi Berg, von dem Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt haben. Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem Mekong-Fluss vom Vat Prabhat Tai aus. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Do., 29. November 2018

Nach einem Spaziergang über den Markt besuchen Sie das Nationalmuseum. Fahrt zum Flughafen zum Weiterflug nach Vientane. Nach einem späteren Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Abendessen in einem Restaurant mit traditioneller laotischer Musik und Tänzen.

4. Tag: Fr., 30. November 2018

Im französisch geprägten Vientane besichtigen Sie die interessantesten Tempel, u. a. den That Luang, das Wahrzeichen der Stadt. Anschließend besuchen Sie den „Morgenmarkt". Nach dem Mittagessen in einem Restaurant Transfer zum Flughafen zum Weiterflug nach Hanoi. Abendessen in einem Restaurant.

5. Tag: Sa., 1. Dezember 2018

Ganztägige Stadtrundfahrt durch Hanoi. Sie sehen das Ho Chi Minh Mausoleum und besuchen den Literatur Tempel, die Ein-Säulen-Pagode sowie den Hoan Kiem See mit dem Ngoc Son Tempel. Eine ca. einstündige Rikscha-Fahrt führt durch die Altstadt. Mittag- und Abendessen in einem Restaurant. Abends Besuch einer Vorstellung des berühmten Wasserpuppen Theaters.

6. Tag: So., 2. Dezember 2018

Ganztagesausflug in die reizvolle Umgebung von Tam Coc, etwa 110 km südlich von Hanoi. Bizarre Felskegel ragen ansatzlos aus dem frischen, satten Grün der Reisfelder. Nicht umsonst wird diese Gegend oft auch als „trockene Halongbucht" bezeichnet. In traditionellen Sampans unternehmen Sie eine etwa dreistündige Bootsfahrt zu den Tam Coc Höhlen. Auf der Rückfahrt nach Hanoi Besichtigung der Bich Dong Pagode mit Tempeln aus den Dinh- und Le-Dynastien. Mittag- und Abendessen in einem Restaurant.

7. Tag: Mo., 3. Dezember 2018

Fahrt nach Halong. Sie unternehmen eine fünfstündige Bootsfahrt durch die zauberhafte Halong Bucht. Über 3000 bizarre Felskegel ragen aus dem Wasser und bilden eine herrliche Kulisse. Ein Mittagessen aus Meeresfrüchten wird frisch an Bord zubereitet und serviert. Nachmittags Weiterfahrt nach Haiphong, der größten Hafenstadt Nordvietnams. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Di., 4. Dezember 2018

Vormittags unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Haiphong mit ihren Häusern im französischen Kolonialstil. Sie besichtigen die Du Hang Pagode und das Hang Kenh Kommunalhaus mit bemerkenswerten Holzschnitzereien. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Bat Trang, einem Dorf, das sich ausschließlich der Keramikherstellung widmet. Hier werden Keramiken nach alter Tradition liebevoll von Hand geformt, bemalt, glasiert und anschließend in riesigen Öfen mehrere Tage lang gebrannt. Weiterfahrt nach Hanoi. Abendessen in einem Restaurant.

9. Tag: Mi., 5. Dezember 2018

Vormittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Hue, der ehemaligen Kaiserstadt. Hier besichtigen Sie die Kaiserliche Zitadelle und die „Verbotene Stadt". Nach dem Mittagessen in einem Restaurant Fahrt zum Grabmal des ehemaligen Kaisers Tu Duc, von dem gesagt wird, dass er 104 Frauen und Konkubinen besaß und in großem Luxus lebte. Nach der Besichtigung der Thien Mu Pagode Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zum Hotel. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Do., 6. Dezember 2018

Fahrt über den Wolkenpass mit spektakulären Aussichten über Danang in das historische Städtchen Hoi An, dessen alter Stadtkern unter Denkmalschutz steht. Mittagessen unterwegs. Abendessen im Hotel.

11. Tag: Fr., 7. Dezember 2018

Während eines Rundganges sehen Sie Hoi An’s historische Wohn- und Geschäftshäuser, Pagoden und Brücken. Anschließend unternehmen Sie eine kurze Bootsfahrt zu den Holzschnitzern und Töpfereien. Nach dem Mittagessen Besuch des Cham Museums mit Fundstücken aus dem 7. bis 15. Jh. Durch die Marmorberge, deren Höhlentempel und Pagoden über zahlreiche steile Stufen erklommen werden können, geht es weiter nach Danang. Von hier Flug nach Ho Chi Minh Stadt. Abendessen im Hotel.

12. Tag: Sa., 8. Dezember 2018

Fahrt nach Cu Chi und Besichtigung des Tunnelsystems. Nach dem Mittagessen Rundgang durch Ho Chi Minh Stadt. Sie sehen die Kathedrale Notre Dame, das Opernhaus, den ehemaligen Präsidentenpalast, den berühmten Ben Thanh Markt sowie einen Lackwarenherstellungsbetrieb. Abendessen in einem Restaurant.

13. Tag: So., 9. Dezember 2018

Der heutige Tag ist dem Besuch des Mekong Deltas, der Reisschüssel Vietnams, gewidmet. Etwa zweistündige Fahrt nach My Tho, bekannt für seine ausgedehnten Obstplantagen und immensen Reisfelder. Besuch der Vinh Trang Pagode. Bootsfahrt auf dem Mekong Fluss und Besuch einer Obstplantage auf einer der zahlreichen Inseln. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt. Abendessen in einem Restaurant.

14. Tag: Mo., 10. Dezember 2018

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Flug nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Sie sehen das Freiheitsmonument, den Wat Phom, das Nationalmuseum, den Königlichen Palast und die Silberpagode. Abendessen in einem Restaurant.

15. Tag: Di., 11. Dezember 2012

Früh morgens kurzer Flug nach Siem Réap zum Besuch des UNESCO-Kulturdenkmals Angkor. Heute besichtigen Sie den ersten Teil der Tempel in Angkor: Kravan, Eastern Mebon, Ta Som, Neak Pean und Preah Khan sowie den Bergtempel Pre Rup, einer der bedeutendsten Ankortempel. Unterwegs besuchen Sie eine Familie, die Palmenzucker herstellt. Mittagessen in einem Restaurant und Abendessen im Hotel.

16. Tag: Mi., 12. Dezember 2018

Vormittags Besichtigung des Angkor Thom mit Südtor und Tempel Bayon, Baphoun, Royal Enclosure, Phimeeanakas und Elefantenterrasse. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant besichtigen Sie den Angkor-Tempel Ta Prohm sowie das grandiose Angkor Wat, das größte sakrale Bauwerk weltweit. Bei schönem Wetter erleben Sie hier den Sonnenuntergang. Während des Abendessens erwartet Sie eine Folkloreshow im Aspara Theater.

17. Tag: Do., 13. Dezember 2018

Fahrt zum Tonle Sap See und Besuch eines schwimmenden Dorfes. Nach dem Mittagessen im Hotel besuchen Sie „Les Artisans", ein kambodschanisches soziales Unternehmen, das benachteiligten, jungen Kambodschanern eine Ausbildung im Handwerkssektor ermöglicht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zu einem Bummel über den Markt. Transfer zum Flughafen. Rückflug über Bangkok nach Frankfurt.

18. Tag: Fr., 14. Dezember 2018

Morgens Ankunft in Frankfurt und Transfer in die Zustiegsorte.

 

       

Bei GEIGER inklusive:

● Bustransfer Flughafen und zurück

● Linienflüge Frankfurt - Bangkok - Luang Prabang - Vientane - Hanoi - Hue, Danang -

   Ho Chi Minh - Phnom Penh - Siem Réap - Bangkok - Frankfurt

● 4- und 5-Sterne-Hotels

● Vollpension mit Spezialitätenessen

● GEIGER-Reiseleitung

● Hochwertiges Ausflugsprogramm:

- verschiedene Bootsfahrten

- Rikschafahrt

- Folkloreshows

- Wasserpuppentheater, u. v. m.

● Alle Führungen und Eintrittsgelder gemäß Programm

● Örtliche deutschspr. Fremdenführer

● Steuern und Flughafengebühren

● Visa-Gebühren/-Besorgung, ca. € 200,-

● Sektempfang im Bus

● Hochwertiger Reiseführer

und vieles mehr

Preis p. P.:

Im Doppelzimmer

5.670,-

DZ zur Alleinbenutzung

+€

1.090,-

Buchung halber DZ möglich.

Reise Nr.: F1807

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

>>> Zurück zur Übersicht Flugreisen

Impressum . Reisebedingungen . Datenschutz