über 65 Jahre reisen mit Geiger

Niveauvoll reisen

in guter Gesellschaft

 
 

Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Tagesfahrten Last Minute Aktuelles Vorteile

 
 

Die Ewige Stadt

Rom - Ewige Stadt! Malerisch gelegen am Tiber und auf sieben Hügeln! Zentrum von Film und Mode! Stadt der Paläste, Museen und Kirchen! Ort von verschwiegenen Gassen, einladenden Plätzen und unzähligen Verlockungen: geheimnisvoll und anregend!

Es ist nicht leicht, die Faszination dieser einzigartigen Stadt einzufangen. Ein eifriger Sammler könnte mit all den Beschreibungen, Bildern, Büchern und Filmen über Rom mühelos eine Bibliothek füllen, sicherlich gäbe es dort immer wieder Neues zu entdecken. Und doch, glauben Sie mir: von dem Zauber der Stadt wäre dort nur ein schwacher Abglanz zu finden. Sie müssen es einfach selbst erleben: Das Hupen der Autos, das Gedränge, das sich nur nach wenigen Schritten auf einem idyllischen, vergessenen Platz verliert, prachtvolle Fassaden und vertraute Monumente, das Zischen der Espressomaschinen in den Bars, der zarte Hauch von Weihrauch, der aus den Kirchenportalen weht, die verlockenden Berge köstlichsten Speiseeises, Schaufenster, wie man sie nur in Italien findet: sparsam elegant oder überbordend gefüllt, in jedem Fall ein Fest für das Auge. Ach, wir würden Ihnen all das so gerne zeigen.

Vielleicht haben Sie ja Zeit, vom 5. bis 12. März 2018 Rom mit uns zu entdecken. Auf verschiedenen Spaziergängen haben Sie die Möglichkeit, die Vielseitigkeit der Stadt kennenzulernen: Spanische Treppe, Trevi Brunnen, Piazza Navona, Petersdom, Via Condotti, Vatikanisches Museum, Via Veneto, Engelsburg, Kolosseum, Forum Romanum und das beste Eis bei Giolitti ...

Zwei schöne Ausflüge in die Umgebung Roms runden die Reise ab und geben Ihnen Gelegenheit, sich von dem großstädtischen Trubel zu erholen. Ein Tag in den Albaner Bergen zeigt Ihnen die Landschaft, in der sich auch die Römer erholen. Ein Höhepunkt dieses Tages ist sicherlich der Besuch der Villa d’Este in Tivoli, aber auch Castel Gandolfo und eine Weinprobe in Frascati stehen auf dem Programm. Bereits zum Auftakt der Romtage führt Sie ein Besuch in das Ausgrabungsgelände des antiken Ostia, der ehemals lebendigen Hafenstadt der antiken Weltmacht Rom.

Wir haben für Sie ein Hotel Nähe des Hauptbahnhofes gewählt, von dem aus Sie ohne Mühe in der programmfreien Zeit zu eigenen Streifzügen starten können. Schon gleich ums Eck warten die prächtige Kirche S. Maria Maggiore, Bars, Geschäfte, … Oder Sie fahren schnell noch mal in den Bereich der Altstadt, um das Treiben dort zu genießen. Kein Problem! Und falls Sie von der Fülle der sich Ihnen bietenden Möglichkeiten überwältigt sind, schließen Sie sich Ihrer Reiseleitung zu einem abendlichen Bummel an.

Haben Sie Lust bekommen Koffer zu packen? Das können wir verstehen. Also, Avanti! Rufen Sie uns an! Ach, falls Sie die lange Busanfahrt scheuen - wir vermitteln Ihnen gerne eine Fluganreise.

Ihre Heike Griesbaum

>>> zur Reise

 Reisebedingungen  Impressum